2003

14. Februar – Wittstock
Der „Bund Nationaler Sozialisten Brandenburg“ führte unter dem Motto „Ob Dresden oder Essen, keine Bombe wird vergessen“. Es nahmen 113 Personen teil. Der Bund ist jedoch lediglich ein „Arbeitstitel“ hinter dem sich die „Bewegung neue Ordnung“ versteckt.
(Verfassungsschutzbericht 2004, 121)

09. August – Wittstock
Der BNO organiserte anlässlich des Todestages von Rudolf-Heß einen Gedenkmarsch durch die Stadt.
(http://www.verfassungsschutz.brandenburg.de/cms/detail.php/lbm1.c.341839.de?highlight=Bund+neue+Ordnung)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s